ANANASWASSER

Ananas_Header_

.. das neue Wundermittel gegen Cellulite und Fett?

Wie den meisten von Euch bekannt sein wird; Ananas entschlackt, hat kaum Kalorien und kurbelt die Verdauung und Fettverbrennung an. Und ist uuuunglaublich lecker!

Außerdem ist sie gesund; sie enthält Vitamin C und das Eiweiß spaltende Enzym Bromelain.

Und sie hilft gegen Cellulite – ist bewiesen!

Ich trinke nun seit 7 Tagen täglich morgens und abends ein Glas Ananaswasser.  Am Tag sind 8 erlaubt. Das erste wird dabei immer auf nüchternen Magen getrunken! 

15 Tage lang soll das Ganze andauern. Nach dieser Zeit mache ich eine Woche Pause und wiederhole danach die ‚Ananaswasser-Kur‘ nochmals für 15 Tage.

Ananas_second

HERSTELLUNG

  • 1 Ananas
  • 1 Liter Wasser (ich nehme 'Stilles')

Die Ananas wie gewohnt schälen und in Stücke schneiden. Diese dann in ein Gefäß mit einem Liter Wasser füllen und über Nacht ziehen lassen. Am nächsten Tag werden die Ananasstücke rausgeholt. Natürlich können sie dann noch verzehrt werden. Das Wasser ist ca. 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

Übrigens: Eine Ananas ist reif, wenn ihr die mittleren Blätter problemlos heraus ziehen könnt und wenn der Boden der Frucht süßlich duftet.

Ich bin super gespannt ob es klappt. 3 kg müssen runter :)


FAZIT

Es hat wirklich etwas bewirkt. Ein Kilo ist runter und ich habe gefühlt weniger Cellulite. Meine Haut fühlt sich außerdem viel straffer an.

Ich habe mir natürlich erhofft mehr als einen Kilo abzunehmen, bin aber trotzdem echt zufrieden.

Wie steht ihr zu ‚Diäten‘ und ‚Wundermitteln‘? Habt ihr selbst Erfahrungen gemacht?

Signatur

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*