AUBERGINEN SCHNITTCHEN

FÜR DIE SCHLANKE LINIE

Wie die meisten von Euch wissen liebe ich ‚Essen und Trinken‚ – das Kochmagazin. Ich habe es abonniert und bekomme somit jeden Monat ein Exemplar. Dieses Rezept ist aus der Ausgabe Juli 2016 und eignet sich toll als Vorspeise oder aber auch für den kleinen Hunger. Probiert es aus!

ZUTATEN (für ca. 2-4 Personen)

1 Aubergine, 150g Camembert, 2-3 Tomaten, Salz & Pfeffer, 
Minze, Öl

aubergine_second

ZUBEREITUNG

1. Die Aubergine waschen und längs in 7 Scheiben schneiden.

2. Die Enden klein hacken und in einer Pfanne mit Öl anbraten (ca. 5 Minuten) und danach pürieren, salzen und pfeffern.

3. Die Auberginenscheiben in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten (ca. 6 Minuten) und ebenfalls salzen und pfeffern.

4. Die Tomate in Scheiben schneiden.

5. Die Auberginen nebeneinander legen und mit dem Auberginenpüree bestreichen. Auf jede Aubergine ein Stück Camembert und eine Tomatenscheibe legen.

6. Die Auberginenscheiben zusammen klappen und mit einem Holzspieß fixieren.

7. Mit etwas Öl werden die Auberginen angebraten bis sie goldbraun sind und der Käse leicht verlaufen ist.

8. Das Ganze wird dann mit frischer Minze serviert.

Guten Appetit!

Signatur

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*