AUFLAUF MIT HÄHNCHEN, TOMATEN, KARTOFFELN & SCHMAND

AUFLAUF MIT HÄHNCHENGESCHNETZELTES, TOMATEN, KARTOFFELN & SCHMAND

Ein Auflauf geht bei uns immer. Mit Käse überbacken schmeckt doch fast alles, oder?

Ich hatte zufällig noch einen Becher Schmand, etwas Hähnchenbrust und ein paar Tomaten im Kühlschrank. Google hat mir das passende Rezept für diese Zutaten ausgespuckt.

Der Auflauf war super leicht zuzubereiten und super lecker. An Stelle der Kartoffeln können auch Nudeln oder Reis verwendet werden. Den Oregano habe ich frisch aus dem Garten geschnitten. Natürlich geht aber auch getrockneter aus dem Supermarkt.

ZUTATEN (für 2 Personen)

Ca. 500g Hähnchenbrust, 4 Tomaten, 1 Becher Schmand, 3 Stängel Oregano, 100 ml 
Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Paprikagewürz 6 - 8 Kartoffeln, 1 Knoblauchzehe, 1 kleine Zwiebel,
1 Pck. Streukäse, etwas Tomatenmark

ZUBEREITUNG

1. Kartoffeln schälen, Hähnchenbrust und Zwiebel klein schneiden.

2. Kartoffeln kochen.

3. Hähnchenbrust mit Knoblauch, etwas Tomatenmark und der Zwiebel anbraten.

4. Tomaten, Schmand und Gemüsebrühe hinzufügen.

5. Mit Salz, Pfeffer, Oregano und Paprikagewürz würzen.

6. Kartoffeln abgießen.

7. Alles in eine Auflaufform geben.

8. Mit Käse bestreuen.

9. Bei 200 °C Umluft für 20 – 25 Minuten backen.

Viel Spaß beim kochen und guten Appetit!

* Die Bilder sind vor dem Backen entstanden!

Das könnte dir auch gefallen:

11 Kommentare

  1. Liebe Sarah

    Das sieht so lecker aus!

    Ich bin immer auf der Suche nach neuen Rezepten!

    Werde ich sehr gerne mal ausprobieren! ;oD

    Hab ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    My Blog – HOKIS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*