BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

Ihr Lieben,

jede Frau kennt die Probleme ihrer Haut: Rötungen, Pickelchen oder Ausschlag sind alles andere als angenehm im Gesicht. Viele von Euch haben sicherlich schon eine Menge an Produkten ausgetestet und aber auch genau so viele schon in die Tonne gekloppt. Zumindest geht es mir so.

Hautprobleme können bekämpft werden und zwar mit der richtigen Hautpflegeroutine.

Zu viel Creme oder zu häufiges Waschen überpflegt die Haut und das kann auch zu all den Unreinheiten und Rötungen führen, die wir ja unbedingt vermeiden wollen.

Weniger ist mehr!

Das sagen auch die Dermatologen.

Immer abschminken, Sonnenschutz benutzen und Feuchtigkeitscreme nach dem duschen/baden anwenden. Lasst ihr diese Pflege weg, recht sich die Haut früher oder später mit Falten und verfrühter Hautalterung.

BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT


Individuelle Haupttypen, individuelle Pflege

Unsere Haut ist individuell, hat quasi eine eigene Persönlichkeit und jeder Mensch braucht deswegen eine andere Pflege; ob für Misch-, unreine-, oder trockene Haut. Die Pflege muss auf den Hauttyp abgestimmt sein.

Was wir unserer Haut geben, das gibt sie uns zurück. Und die Pflegeroutine muss nicht immer anstrengend sein und den Alltag beeinflussen. Auch ich bin eher eine der Faulen in Sachen Hautpflege.


Meine Hautpflegeroutine:

  1. Gesicht mit lauwarmen Wasser waschen: richtig warm bis heißes Wasser ist zwar schön im Herbst/Winter, trocknet die Haut aber aus und Falten bilden sich schneller. Ganz kaltes Wasser reizt die Kapillaren, was der Haut schadet. Seife entzieht der Haut übrigens ihre Ölschicht und verändert den pH – Wert.
  2. Reinigungsmilch: die Reinigungsmilch von „iplusm Berlin“ aus der „Serie Hydro Perform“ versorgt mein Gesicht durch Aloe Vera mit Feuchtigkeit, Granatapfelkernöl enthält Antioxidantien und beugt umweltbedingten Hautschäden vor. Außerdem regt es die Kollagenproduktion an. Zurück bleibt ein gepflegtes Hautgefühl und ein glattes Hautbild. Ein Pumpstoß reicht für mein ganzes Gesicht.
  3. Feuchtigkeitspflege: die Feuchtigkeitspflege reichhaltig gebe ich auf die besonders beanspruchten, trockenen Hautpartien. Sie spendet Feuchtigkeit, unterstützt durch Sheabutter die Hautelastizität und das Mandelöl hat einen glättenden Effekt. Meine Haut fühlt sich nicht mehr trocken an.
  4. Augenpflege: Und um die Augen herum verteile ich noch etwas Augenbalsam. Hyaluron und Aloe Vera verhelfen zu ebenmäßiger und straffer Haut. Meine Augen wirken wacher und die umliegende Haut ist gepflegt.

Sicherlich gibt es auch bei meiner Routine Verbesserungsbedarf. Für mich reicht sie aber absolut aus. Mein Gesicht strahlt richtig nach der Anwendung.


BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

iplusm Naturkosmetik Berlin

„Hydro Perform“ – die Feuchtigkeitspflege für normale bis trockene Haut

Eine Pflegeserie, die auf die Bedürfnisse feinporiger und trockener Haut ausgelegt ist. Sie enthält Aloe Vera für die Feuchtigkeitsversorgung der Haut, Hyaluron glättet die Haut und macht sie elastisch. Jojobaöl und Sheabutter verhindern den Verlust von Feuchtigkeit. Das Granatapfelkernöl und Vitamin E stärkt die Widerstandsfähigkeit. Der Grapefruit – Extrakt sorgt für das Frischegefühl der Haut.

BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

Naturkosmetik nach höchstem Standart „COSMOS ORGANIC“ zertifiziert

Keine Silikone, Paraffine, Parabene, Mikroplastik – Kügelchen, nur naturbelassene Inhaltsstoffe.

Und was noch? Iplusm spendet 40% der Gewinne in öko – faire Projekte.

Übrigens: Ihr bekommt die Produkte bei dm oder bei Douglas.

Mit dem Code vintagediary erhaltet ihr 15% auf die Produkte von iplusm Berlin.

BEAUTY // HAUTPFLEGEROUTINE FÜR NORMALE BIS TROCKENE HAUT

Wie ihr wisst, ich bin kein Fan von reiner Werbung für irgendwelche Produkte. Aber diese Produkte liegen mir wirklich am Herzen und ich kann sie Euch absolut empfehlen.
Lasst mich wissen: wie sieht eure Hautpflegeroutine aus? Auf welche Produkte schwört ihr? Und kennt ihr schon die Produkte von iplusm?

*in freundlicher Kooperation mit iplusm Berlin // Instagram: iplusm

Das könnte dir auch gefallen:

35 Kommentare

  1. Die hören sich echt super an die Produkte! Ich finde die Verpackung auch sehr ansprechend.

    Ich habe aber für mich entdeckt, dass ich gar nicht mehr so Reinigungszeug brauche, lustigerweise habe ich genau davon richtig viele Pickel bekommen. Ich wasche mir jetzt nur noch täglich das Gesichtet Wasser, unter der Duschen dann evtl auch nochmal mit einer einfachen Handseife und als Feuchtigkeitspflege benutze ich reines Kokosöl was man auch zum kochen nehmen würde.

    Meine Haut ist dadurch so sanft geworden, dass mein Freund immer wieder meint ich soll mal weniger Puder benutzen, obwohl ich überhaupt keinen besitze :D

    xx
    Josie / Warm Winters

    1. Liebe Josie,

      bis lang vertrage ich die Reinigungsmilch sehr gut. Sie ist ja frei von allen chemischen Stoffen, vielleicht liegt’s daran.
      Das mit dem Kokosöl habe ich auch schon gehört. Werde ich auf jeden Fall testen.

      Liebste Grüße,
      Sarah

    1. Liebe Milli,
      da hast du echt richtig Glück. Diese Pflegeserie kann ich dir absolut empfehlen. Meine Haut strahlt richtig, hätte ich auch nie gedacht.
      Lg,
      Sarah

  2. Hach, ich liebe solche Produkte! Mit denen man nicht nur seiner Haut etwas Gutes tut, sondern die auch Gutes tun und so schön aussehen :)

    Mach weiter so, Sarah! Vor allen Dingen sind die Fotos super geworden :)

    Liebe Grüße Fabi (www.fabisvillakunterbunt.de)

  3. Liebe Sarah,

    ich bin auch total faul was die Hautpflege angeht, was aber auch daran liegt das meine Gesichtshaut jede Woche eine andere Beschaffenheit annimmt und das eben immer schön im Kreis – erst trocken, dass pickelig, dann fettig. So weiß man gar nicht was richtig oder falsch für die Haut im Gesicht ist.
    Das nervt.

    Bis ganz bald, Anni =)

    https://klamottenkonzept.wordpress.com

  4. Ein wirklich toller Beitrag, der gerade wie gerufen kommt. Die letzten Wochen haben meiner Haut nicht wirklich gut getan. Ich habe eigentlich sehr pflegeleichte Haut und kaum Probleme damit, aber die letzten Wochen haben eben doch ihre Spuren hinterlassen, deshalb werde ich mir deine Routine gleichmal genauer ansehen. Vielen Dank dafür. Ich wünsche dir eine ganz fantastische Wochenmitte, ganz ganz liebe Grüße, x S.MirlI!
    http://www.mirlime.com

  5. Die Produkte dieser Marke kannte ich bislang noch nicht. Aber sie klingt auf jeden Fall sehr interessant für mich. Ich muss allerdings sehr stark aufpassen, was ich wirklich alles verwenden kann, da meine Haut tatsächlich sehr empfindlich ist.
    Jeden Morgen creme ich mein Gesicht mit einer Creme ein, die ich bereits seit meiner Kindheit nehme. Nach dem Duschen werden vor allem meine Beine, aber auch mein Gesicht eingecremt. Vor allem Winter muss ich besonders darauf achten, da da meine Haut besonders empfindlich ist.

    1. Liebe Kathleen,
      ich habe auch sehr empfindliche Haut. Seit dem ich die Produkte nutze ist sie ebenmäßiger & sehr weich. Ich habe anscheinend das Richtige für mich gefunden. Vielleicht testest du mal :)
      Lg,
      Sarah

  6. Der Post kommt wie gerufen. Ich kämpfe zurzeit stark mit Hautunreinheiten und trockener Haut. Dein Beitrag ist sehr informativ.:)
    Außerdem kann ich dir nur ein großes Lob für die tollen Bilder aussprechen.:)
    Liebe Grüße und einen schönen Abend
    Christin Sophie

  7. Die Produkte hören sich wirklich sehr interessant an! :)
    Ich benutze auch nur sehr wenig Produkte und denke, dass bei der Hautpflege manchmal weniger mehr ist. Zur Zeit mag ich einige Produkte von Pixi und Paula’s Choice sehr gerne :)

    Liebe Grüße,
    Jana von Bezaubernde Nana

    1. Liebe Jana,
      deine Produkte kannte ich vorher noch gar nicht. I+M kann ich total empfehlen. Seit dem ich sie täglich anwende hat sich meine Haut so unglaublich doll verbessert.
      LG und einen schönen Wochenstart! Sarah

  8. Ah ich habe auch immer eine trockene Haut und bin immer auf der Suche nach neuen Produkten, jetzt wo wir bald wieder Urlaub im Stubaital , also einr recht kalten region im Winter, machen, sind solche Produkte immer Gold für mich wert

    1. Das freut mich sehr, liebe Judith. Die Produkte kann ich wirklich absolut empfehlen. Ich nutze sie täglich und meine Haut hat sich wirklich verbessert.
      LG, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*