ERDBEER-DESSERT MIT MANDELBAISER

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mich mal wieder an einem Dessert probiert. Eigentlich habe ich nur meine Lieblings – Weihnachtskekse und die Erdbeeren aus dem Garten meiner Eltern kombiniert. Das Ganze habe ich dann in eine Sahne – Quark – Creme gepackt. Ich liebe die Kombination; leicht, cremig und perfekt für den Sommer.

ZUTATEN für die Mandelbaiser – Kekse

125 g Puderzucker, 2 Eiweiß, 150 g Mandeln (gehobelt)

ZUBEREITUNG

Backofen auf 120 °C vorheizen
  1. Die Mandeln ohne Fett in einer Pfanne kurz anbraten.
  2. Die Eier trennen.
  3. Das Eiweiß steif schlagen und den Puderzucker nach und nach dazu geben. (ca. 10 – 15 min)
  4. Mandeln dazu mischen.
  5. Ein Blech mit Backpapier auslegen.
  6. Mit einem Löffel kleine Häufchen auf das Blech geben
  7. 20 – 30 Minuten backen.

ERDBEER-DESSERT

ZUTATEN für die Erdbeer-Dessert – Creme (für ca. 6 Personen)

400 ml Sahne, 500 g Magerquark, 1 Pck. Vanillezucker, ca. 50 g Zucker

ZUBEREITUNG

  1. Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen.
  2. Mit dem Quark und dem Zucker vermengen
  3. Die Erdbeeren teilen.
  4. Die Kekse zerbröseln
  5. Alles nach Belieben in die Gläser schichten.

Das könnte dir auch gefallen:

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*