ERDBEER – MUFFINS

ERDBEER - MUFFINS

Hallo ihr Lieben!

Mein erster Beitrag auf diesem Blog ging letzten Montag vor einem Jahr online. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Zu diesem Anlass habe ich leckere Erdbeer – Muffins gebacken. Natürlich habe ich nicht wirklich gefeiert, aber für das Bild musste schließlich ein Gebäck her.

Außerdem habe ich von meinen Eltern einen großen Eimer voller Erdbeeren aus dem Garten bekommen. Die konnte ich direkt verarbeiten.

Perfekt für den spontanen Besuch, die Muffins sind schnell gebacken – ein echtes Last – Minute Rezept!

ZUTATEN

200g Mehl, 60 g Magarine, 60 g Zucker, 2 Eier, 2 TL Backpulver, 120 g Erdbeeren, etwas Milch

ZUBEREITUNG

Backofen vorheizen: 180 °C
  1. Die Margarine mit dem Zucker und den Eiern vermengen.
  2. Das Mehl nach und nach dazugeben.
  3. Das Backpulver unterrühren.
  4. Das Ganze mit etwas Milch zu einem glatten Teig verrühren.
  5. Die Erdbeeren waschen und klein schneiden. In den Teig geben und unterrühren.
  6. Ein Muffinblech mit Mufinförmchen auslegen. (geht aber auch ohne)
  7. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und in den Ofen schieben.
  8. 15 – 20 Minuten backen.

Das könnte dir auch gefallen:

3 Kommentare

  1. Diese Muffins sehen wirklich lecker aus- Erdbeeren und Muffins, zwei meiner absoluten Lieblingssachen kombiniert, perfekt!❤ Muss ich echt ausprobieren (und ich hoffe, dass sie bei mir genauso gut aussehen wie auf deinen Fotos :) )

    Liebste Grüße,
    Eva //https://chocolatewithstyle.wordpress.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*