EIN NEUER ANSTRICH FÜR DAS GARTENHAUS

Lieber Leser/Liebe Leserin,

Wie Du bereits auf Instagram und Snapchat mitbekommen hast, bekam unser Gartenhaus einen neuen Anstrich. Schwedenrot.

Die ganze letzte Woche wurde hier fleißig gestrichen…

Schwedenrot ist eher ein rostrot und erinnert an meine Kindheit mit Pipi und dem kleinen Onkel. Außerdem wirkt es natürlich und irgendwie auch ein wenig romantisch.

Consolan

Ich hasse streichen und bekomme sogar schlechte Laune dabei. Mein Mann musste also in den letzten Tagen so einiges ertragen. Und weil ich wegen meiner Streich-Fobie keine Lust habe die Farbe alle 2 Jahre aufzufrischen, habe ich mich für eine Farbe der Marke ‚Consolan(kaufen) entschieden. Diese Farbe bietet Schutz für das Holz, ist qualitativ hochwertig und langlebig; die Nr. 1 im Farbregal.

Verwendet habe ich für die Ecken einen weichen Malerpinsel und für die größeren Flächen verschieden große Schaumstoffrollen. Die Farbe ist wasserlöslich, sodass man nach dem Streichen keine Probleme hatte die Pinsel zu reinigen.

Gartenhaus_Schwedenrot_
Zu erst hat mein Mann die Tür und alle Fenster ausgebaut. Danach wurden Spinnenweben mit dem Besen und Staub mit dem Industriestaubsauger verbannt. Da die Trittfläche eine andere Farbe bekommen soll, musste sie abgeklebt werden. Die Ecken, in die man mit der Rolle nicht hinein kommt, wurden dann erst mal mit dem Pinseln bearbeitet.

Zum Glück hatte ich für den roten Anstrich meine beste Freundin, meinen Papa und meinen Bruder dabei. Ansonsten hätte ich wohl Tage dafür gebraucht.

Da das Gartenhaus vorher dunkelbraun lasiert war, musste ich das rot nur ein einziges Mal streichen. Es deckte sofort. Für das gesamte Haus habe ich 1 1/2 Eimer verbracht, also ca. 3,5 Liter.

Gartenhaus schwedenrot

Der weiße Anstrich allerdings musste wegen der vorherigen Lasur 3x wiederholt werden. Für die Außenleiste, Fenster und Türen habe ich 1,5 Liter benötigt.

Die Farbe ist nach 2-3 Stunden getrocknet. Ihr könnt Euch vorstellen, wie lange ich mit Wartezeiten streichen musste.

Hier das Ergebnis (weitere Bilder folgen sobald die Sonne scheint):

Gartenhaus schwedenrot

Gartenhaus_collage_

Der Boden wird  in der Farbe Anthrazit gestrichen. Aber ich glaube, das werde ich auf nächstes Jahr verschieben. Allein schon wegen der Stimmung bei uns zu Haus ;-)

Falls Du auch ein Gartenhaus hast, das Dir farblich nicht mehr gefällt – trau Dich ans Streichen! Ich dachte auch, das ich es niemals schaffe werde, weil ich eben auch kein Profi bin.. aber ich denke, das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Signatur

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*