HAARPFLEGE OHNE SILIKONE, PARABENE & SULFATE

Hallo ihr Lieben!

*dieser Beitrag ist in freundlicher Zusammenarbeit mit libute.de entstanden.

Viele Shampoos oder Spülungen enthalten Silikone, fast 90% aller im Handel erhältlichen Produkte. Sie machen die Haare glänzend, weich und glätten sie äußerlich. Was soll also schlecht an ihnen sein?

Silikonöle legen sich um die Haare und versiegeln sie. Dieser Mantel lässt keine echten pflegenden Stoffe mehr durch und trocknet die Haare aus. Wer also Jahre lang zu silikonhaltigen Shampoos greift, macht sein Haar kaputt. Mehrere Silikon – Schichten auf den Haaren führen dazu, das sie keine Farbe mehr annehmen und schnell fetten. Wie schon erwähnt; die wirklich wichtigen Stoffe kann das Haar nicht mehr aufnehmen.

Auch ich habe diese Erfahrung gemacht; mein Haar war brüchig, stumpf und trocken nach jahrelanger silikonzufuhr via Shampoo und Pflegespülung. Laut einer Friseurin lag das ganz klar an den Silikonen und sie riet mir auf silikonfreie Produkte umzustellen.

Welche Haarpflege – Produkte ich momentan benutze und welche ich aus Erfahrung empfehlen kann?

KÉRASTASE – „AURA BOTANICA“

Diese Produktserie ist für feines, normal – dickes, entkräftetes Haar geeignet und frei von Silikonen, Sulfaten, Parabene und ohne schädliche Zusatzstoffe. Die Produkte enthalten nachhaltig angebautes  Kokos und Arganöl.

HAARPFLEGE OHNE SILIKONE, PARABENE & SULFATE

Ich habe mich für das Shampoo und die Pflegespülung der Serie entschieden.

DAS HAARBAD: KÉRASTASE AURA BOTANICA – „BAIN MICELLAIRE“

Haarshampoo - 250 ml, ab 16,80 Euro

Das Shampoo ist nicht nur frei von Silikonen, sondern auch zu 99% biologisch und der Kunststoff der Verpackung ist zu 100% recycelt. Das Haar ist nach der Wäsche tiefengereinigt und Frizz wird vorgebeugt.

Die meisten sulfatfreien Shampoos schäumen nicht, das ist bei diesem Produkt nicht der Fall.

DIE HAARMILCH: KÉRASTASE AURA BOTANICA – „SOIN FONDAMENTAL“

Pflegespülung - 200 ml, ab 21,80 Euro

Die Pflegespülung stärkt die Haarfaser und versorgt das Haar mit Feuchtigkeit. Mein Haar lässt sich nach der Anwendung leichter kämmen, riecht wundervoll und glänzt seidig. Auch der Frizz ist verschwunden.

Ich bin begeistert von den Produkten von Kérastase! Natürlich kosten sie einwenig mehr als die Drogerieprodukte, aber ich finde den Preis wirklich gerechtfertigt. Es handelt sich immerhin um hochwertige Friseurprodukte mit natürlichen Inhaltsstoffen.

HAARPFLEGE OHNE SILIKONE, PARABENE & SULFATE

Wo ihr sie bekommt? Bei libute.de, einem Onlineshop der sich auf Haarpflegeprodukte und Zubehör spezialisiert hat. Neben Kérastase findet ihr Redken, Wella und noch viele andere sehr gute Markenprodukte. Außerdem gibt es immer wieder Sales, bei denen ihr euer Lieblingsprodukt zu einem tollen Preis erhalten könnt. Es lohnt sich!

Der Versand ist ab einem Einkaufswert von 20 Euro kostenfrei und die Lieferung erfolgt innerhalb von 1-2 Tagen. Alle Produkte der Serie „Aura Botanica“ von Kérastase findet ihr hier: www.libute.de/kerastase/aura-botanica/

Wollt ihr auch auf silikonfreie Produkte umsteigen? Es kann bis zu einem Monat dauern,  bis die alte Silikon – Schicht von den Haaren gewaschen ist. Bei mir wurde aus einem „Bad – Hair – Day“ ein „Bad – Hair – Month“, aber das Durchhalten hat sich gelohnt.

Ich nutze bereits seit ca. 4 Jahren silikonfreies Shampoo und habe die Haarpflege – Umstellung absolut nicht bereut. Meine Haare sind gesund, glänzen natürlich und sind absolut unbeschwert – und das ganz ohne Silikone, Sulfate und Co!

HAARPFLEGE OHNE SILIKONE, PARABENE & CO

Die kostengünstige Alternative gibt’s in der Drogerie. Wer also nicht so viel Geld ausgeben möchte, aber auch auf silikonfreie Produkte umsteigen möchte, dem kann ich empfehlen: Herbal Essences „ausgleichendes Feuchtigkeitsshampoo“  und Garnier  Fructis „Coco Water“.

GOOD TO KNOW: Ein Blick auf die Inhaltsstoffe eines Produkts verrät euch übrigens, ob es Silikone enthält: Dimethicon, Amodimethicon, Dimethiconol sind verstecke Silikone . Außerdem erkennt man sie auch an den Endungen: -cone, -conol, -oxane, -glycol.

Nutzt ihr auch silikonfreie Shampoos? Welche sind Eure Lieblingsprodukte?

*in freundlicher Zusammenarbeit mit libute.de // Follow libute.de via Facebook

Das könnte dir auch gefallen:

6 Kommentare

  1. Hallo Sarah
    Ich benutze auch Kerastase Produkte, weil ich davon komplett überzeugt bin. Aber die Serie hier kenn ich rein gar nicht. Ich muss gleich, wenn meine Produkte leer sind, nach diesen Aura Botanica Produkten fragen. Sehen toll aus und hören sich super an!
    Toller Beitrag!!

    1. Ja, das stimmt. Aber es lohnt sich wirklich und nach einigen Haarwäschen ist echt noch super viel vom Produkt übrig. Man braucht gar nicht so viel davon für eine Wäsche :) Liebe Grüße!

    1. Ich bin super begeistert von dem Kerastase! Kann ich nur empfehlen! Aber auch das Coco Water von Garnier finde ich toll. Ist auf jeden Fall eine gute Alternative! Liebe Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*