LC HOKKAIDOKÜRBIS MIT HÄHNCHEN

DIE KÜRBISSAISON BEGINNT 

Entweder man hasst ihn oder man liebt ihn – ich liebe ihn, den Kürbis. Mein Mann hingegen verzichtet gern. Mein erstes Kürbisgericht in diesem Jahr: Kürbis mit Hähnchengeschnetzeltem. Und das Ganze ist auch noch Low Carb – perfekt!

ZUTATEN (für ca. 1-2 Personen)

1 kleiner Hokkaido Kürbis, 350 g Hähnchengeschnetzeltes,
4 Tomaten, 1-2 Schalotten, 1 Knobizehe, Thymian, Salz 
und Pfeffer, Olivenöl

Pumpkin

ZUBEREITUNG

Ofen vorheizen: 200 °C, Ober – Unterhitze

1. Den Kürbis waschen, entkernen, in kleine Würfel schneiden und in eine Auflaufform geben. Das Ganze dann für 20 Minuten in den Ofen stellen.

2. In der Zwischenzeit die 3-4 Tomaten kleinschneiden und beiseite stellen.

3. Dann die Schalotten schälen und klein hacken. Alles in eine Pfanne geben und mit dem Hähnchengeschnetzeltem 2 Minuten anbraten. Salzen und pfeffern.

4. 4 EL Öl mit Thymian, Salz, Pfeffer und der gepressten Knobizehe vermischen.

5. Das Fleisch und die kleingehackten Tomaten in die Auflaufform zu dem Kürbis geben und mit dem Öl übergießen und alles miteinander vermengen.

Alles dann weitere 15-20 Minuten in den Ofen stellen.

Guten Appetit

Signatur

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*