MANGO – TRIFLE

In der letzten Ausgabe der Zeitschrift „Essen und Trinken“ gab es wieder ein tolles Dessert – Rezept, welches ich unbedingt ausprobieren musste: Ein Mango Trifle.

Ich liebe Mango und die Kombination aus Limette mit Mango und Vanillestreuseln hörte sich einfach zu gut an; frisch und fruchtig!

– Zutaten besorgt, ausprobiert und für himmlisch befunden!


ZUTATEN FÜR CA. 4 PERSONEN

ZUTATEN FÜR DIE VANILLE – STREUSEL
1/2 Vanilleschote (oder 1/2 TL Vanillepaste/Pulver), 100 g Mehl, 50 g Zucker, 
etwas Salz, 50 g kalte Butter
FÜR DIE CREME
1 reife Mango, 2 TL fein abgeriebene BIO - Limettenschale, 2 EL Limettensaft,
2 1/2 EL Zucker, 250 g Mascarpone, 6 EL Milch, 250 Magerquark

Dessert Rezept, Mango Trifle

ZUBEREITUNG  IN CA. 25 MINUTEN

ZUBEREITUNG: VANILLE – STREUSEL

PRO PORTION: 14 g Eiweiss, 36 g Fett, 59 g Kohlenhydrate, 636 Kalorien

Ofen vorheizen: 180 °C (Umluft 160 °C)

1. Die Streusel auf einem Backblech auslegen und ca. 12 – 15 Min. backen.

2. Auf dem Blech auskühlen lassen.


ZUBEREITUNG: CREME

1. Die Mango in kleine Würfel schneiden.

2. In einem Gefäß mit Limettensaft- und Schale und 1/2 EL Zucker mischen

3. Die Mascarpone mit Milch und 2 EL Zucker glatt rühren.

4. Den Quark dazu geben.

5. Alles in Gläser schichten und die Streusel als Topping oben auf geben.

 

Probiert es aus und lasst es Euch schmecken!

Rezept: Essen und Trinken

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*