PASTA MIT LACHS & SPINAT

Ihr Lieben,

wieder ein Rezept, welches ich bei Pinterest gefunden habe. Ich liebe die App und finde immer wahnsinnig gute Inspirationen.

Lachs und Spinat ist grundsätzlich für mich eine super leckere Kombination. Nudeln allerdings gibt es bei uns Zuhause sehr selten wegen der bösen Kohlenhydrate. Aber dieses Mal wurde eine Ausnahme gemacht!

Ein Rezept, das sich schnell zubereiten lässt!

ZUTATEN

  • 1 Zwiebel,
  • 1 Knoblauchzehe,
  • ca. 250 g Lachsfilet (TK oder frisch, aufgetaut),
  • ca. 50 g Spinat (TK, unaufgetaut),
  • Salz, Pfeffer, Muskat
  • 1 Schuss Weißwein
  • 1 Becher Schmand
  • Nudeln

PASTA MIT LACHS & SPINAT

ZUBEREITUNG

  1. Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.
  2. Die Zwiebel schälen und klein schneiden. Den Lachs in Würfel schneiden.
  3. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel anbraten.
  4. Den Knoblauch pressen und  mit dem Blattspinat in die Pfanne geben und kurz köcheln lassen.
  5. Alles mit einem Schuss Weißwein ablöschen.
  6. Jetzt den Lachs hinzugeben und mitbraten.
  7. Abschließend den Schmand in die Pfanne geben und aufkochen lassen.
  8. Würzen und fertig!

*Rezept von Rama – Cremefine

Das könnte dir auch gefallen:

10 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*