REZEPT// LOW CARB NUDELN MIT BOLOGNESE

REZEPT// LOW CARB NUDELN MIT BOLOGNESE

Ihr Lieben,

ich durfte die Produkte von Lizza testen. Viele von Euch kennen die Firma wahrscheinlich, die bekannt durch die beliebte Sendung „die Höhle der Löwen“ wurde.

Lizza stellt Produkte aus hochwertigen Rohstoffen für Ernährungsbewusste her. Der Teig der Produkte hat wenigeKohlenhydrate und Kalorien, er besteht aus Chia- und Goldleinsamen und Kokosmehl, enthält Ballaststoffe, Eiweiß, Omega 3 Fettsäuren, ist glutenfrei und vegan.

„Weil lecker auch gesund geht“

Die Nudeln enthalten Mehl aus Goldleinsamen, weißes Bohnenmehl, Guarkernmehl und  Kürbiskernprotein. Ich habe sie zusammen mit einer leckeren Bolognesesoße serviert.

REZEPT// LOW CARB NUDELN MIT BOLOGNESE

Zutaten für die Bolognese

  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 TL Tomatenmark
  • 2 Möhren
  • 3 Knobizehen
  • 2 Dosen Tomaten (á 400 g)
  • 1 Stange Sellerie
  • 350 ml Milch
  • 1 Schuss Weißwein
  • etwas Hühnerbrühe
  • Salz, Pfeffer, Chili Würzer
  • Lizza Low Carb Nudeln*

So geht’s –

  1. Hackfleisch mit Knoblauch und Zwiebeln anbraten,
  2. Die Möhren und die Selleriestange geschnitten dazu geben,
  3. Sobald das Hackfleisch durchgebraten ist, mit der Milch und dem Schuss Wein übergießen,
  4. Aufkochen lassen!
  5. Die Dosen Tomaten dazu geben und ebenfalls aufkochen lassen,
  6. Würzen!

Das Ganze sollte mindestens 30 Minuten köcheln.


REZEPT// LOW CARB NUDELN MIT BOLOGNESE
Fotos by lizza

Insgesamt gefallen mir die Produkte von Lizza sehr gut. Wer auf seine Linie achten möchte, könnte abends auf diese Gerichte alternativ umsteigen.

Sie sind perfekt für eine Kohlenhydrate- und Kalorienarme Ernährung.

Eins sollte klar sein; man kann nicht erwarten, das der Pizzaboden wie herkömmliche Pizza oder die Nudeln wie klassische Hartweizennudeln schmecken. Sie schmecken eindeutig gesünder.

Absolut zu empfehlen ist der frische Pizzateig. Den würde ich mir definitiv nochmal zubereiten.

REZEPT// LOW CARB NUDELN MIT BOLOGNESE


Habt ihr die Produkte von Lizza auch schon getestet? Was sind eure liebsten Low Carb Produkte?


*in freundlicher Kooperation mit Lizza // Instagram: leckerlizza

Das könnte dir auch gefallen:

18 Kommentare

  1. ohh das klingt echt spannend meine Liebe!
    ich mag Pasta nämlich gar nicht so gerne, weil sie mir immer so schwer im Magen liegt, dass ich Bauchweh bekomme auch wenn ich nur ganz weng esse. vl würde sich das mit Low Carb Nudeln ja geben?!

    auf jeden Fall ein cooler Tipp und einen Versuch wert!
    hab einen wundervollen kleinen Freitag,
    ❤ Tina von http://www.liebewasist.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*