REZEPT // PIZZASUPPE (LOW CARB)

Ihr Lieben,

wie ihr ja bereits auf Instagram mitbekommen habt; in diesem Jahr möchte ich direkt mit einer Diät starten; Weight Watchers steht auf dem Programm. Allerdings beginne ich erst nach unserem Stockholm – Kurztrip. Das wird dann so der 10. Januar sein.

Ich bin echt motiviert ein paar Kilos zu verlieren und hoffe sehr, das ich durchhalte. Allerdings kenne ich mich und ich werde sicherlich ein paar Ausnahmen machen.

Ein Leben ohne Schokolade ist zwar möglich, aber sinnlos.

Alle 2 Tage ein Stückchen sollte doch drin sein. Ich habe mich noch gar nicht mit dem Programm von WW befasst, aber von vielen gehört, wie erfolgreich sie damit waren.

Ich bin echt gespannt und lasse Euch ein wenig an meinen Erfahrungen Teil haben.

Heute gibt’s das Rezept für:

Leckere Pizzasuppe – Low Carb und gesund.

REZEPT // PIZZASUPPE (LOW CARB)

REZEPT // PIZZASUPPE (LOW CARB)

ZUTATEN FÜR DIE PIZZASUPPE

  • 300 – 400 g Hackfleisch vom Rind,
  • 1 Zwiebel,
  • 1/2 Paprika,
  • 1 kleine Zucchini,
  • 100 g Champignons,
  • 150 g Kirschtomaten,
  • 100 g Frischkäse,
  • 100 ml Sahne,
  • 300 g passierte Tomaten,
  • 200 ml Gemüsebrühe,
  • Salz und Pfeffer,
  • Basilikum,
  • Oregano

ZUBEREITUNG

  1. Das Gemüse klein schneiden.
  2. Die Zwiebel mit dem Hackfleisch in einem Topf anbraten.
  3. Das kleingeschnittene Gemüse mit in den Topf geben und 2 Minuten andünsten.
  4. Die passierten Tomaten, Sahne und den Frischkäse in den Topf geben und verrühren.
  5. Die Gemüsebrühe hinzugeben und alles nach Geschmack würzen.

 

REZEPT // PIZZASUPPE (LOW CARB)

REZEPT // PIZZASUPPE (LOW CARB)

 

*Rezept von essen-ohne-kohlenhydrate

Das könnte dir auch gefallen:

32 Kommentare

  1. Liebe Sarah,
    das klingt nach einem super Rezept, ich werde es mir gleich mal abspeichern und sicherlich nachkochen :-). Bei mir steht Abnehmen nämlich in der kommenden Zeit auch auf dem Plan^^. Und das versuche ich natürlich auch auf gesunde Art und Weise und ich finde auch, dass Ausnahmen sein müssen! Sonst fehlt ein Stück Lebensqualität finde ich. Bin schon sehr gespannt auf die Erfahrungen, die du mit Weigt Watchers sammeln wirst!
    Viele Grüße, Cindy von Fräulein Cinderella

    1. Liebe Cindy,

      mir hat es echt geschmeckt & dann auch noch ohne Kohlenhydrate- perfekt für abends :)

      Ich finde auch & das Gute bei WW ist ja, das man sich echt was gönnen kann👌🏼

      Liebste Grüße,
      Sarah

  2. Liebe sarah,deine Rezepte sehen immer wieder Lecker aus müssen wir unbedingt zusammen kochen. Dir noch einen schönen Abend. Viele Grüße Tanja

  3. Hahahaha was für eine coole Idee. Ich hab noch nie etwas von einer Pizzasuppe gehört. Das ist wohl die perfekte Suppe für meinen Freund. Der isst normal keine Suppen, aber unter dem Keyword „Pizza“ könnte ich sie vielleicht gut verkaufen hahahaha.

    LG
    Tina

  4. Ich bin echt gespannt, wie du mit dem Programm zurecht kommen wirst und freue mich auch schon auf ein paar Feedbacks. Aber so ganz ohne Schokolade könnte ich auch nicht auskommen. Ich esse ja am liebsten die dunkle Schokolade und wenn man die isst, dann mag man meistens eh nur ein Stückchen. ;)
    Dein Rezept hier klingt wirklich unglaublich lecker. Und die Suppe sieht auch richtig gut aus. :)

    Liebe Grüße
    Kathleen
    http://www.kathleensdream.de

    1. Liebe Kathleen,
      ich bin auch echt gespannt was noch so kommen wird. Im Moment läufts super👌🏼 Wie gut das man sich bei WW auch mal Schokolade gönnen kann – das weiß ich nämlich jetzt :)

      Lg, Sarah

  5. Deine Pizzasuppe sieht super lecker aus. Allerdings mag ich keine Pilze, aber die kann man ja einfach weg lassen.Ich drücke dir die Daumen für deinen Weight Watchers Plan. Auf jeden Fall hast du aber recht: Ab und zu muss ein Stück Schoki oder ein Weingummi drin sein.

    Liebe Grüße, Milli
    (http://www.millilovesfashion.de)

  6. Hallo du Liebe,
    ich finde die Suppe sieht richtig lecker aus.
    Grade schneit es bei uns wieder ein bisschen und so eine Suppe ist dann richtiges Soulfood.
    Ich bin super gespannt wie du mit dem Programm zurecht kommen wirst und freu mich schon mich mit dir austauschen zu können :)

    Hab einen schönen Sonntag!

    1. Liebe Stella,
      7 kg sollen runter & mit WW ist es so einfach. Vor meiner Hochzeit, also vor 3 Jahren, waren die 7 noch nicht drauf.. ich möchte mich einfach wieder wohl fühlen :)

      Lg, Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*