REZEPT: KLASSISCHES KÜRBISBROT

Ihr Lieben, vor 2 Wochen habe ich Euch das Rezept für Kürbisbrot mit Weizenvollkornmehl vorgestellt. Heute gibt es das gleiche Rezept noch einmal für ein klassisches Brot. Es unterscheidet sich lediglich in einer Zutat; für das Klassische habe ich Weizenmehl verwendet. ZUTATEN 325 Kürbis (Hokkaido) 1 EL Butter 125 ml Milch 2 EL Zucker 1 […]

Weiterlesen

REZEPT // KÜRBISBROT MIT WEIZENVOLLKORNMEHL

Ihr Lieben, gesundes Kürbisbrot stand schon lange auf meiner To – Do Liste. Diese Variante mit Weizenvollkorn- statt mit herkömmlichen Weizenmehl kannte ich vorher selbst noch gar nicht. Gesagt, getan und meine liebe Freundin Mara stand mir tatkräftig zur Seite beim Backen. Das Weizenvollkornmehl liefert unserem Körper viele Ballaststoffe und B-Vitamine. Es hält länger satt […]

Weiterlesen

KÄSEKUCHEN MIT MANDARINEN

Hallo ihr Lieben! Mal wieder gibt es ein Rezept für Käsekuchen. Wie ihr ja bereits wisst: ich liebe diesen Kuchen! Allerdings gibt’s heute nicht die klassische Variante. Während ein klassischer Käsekuchen nämlich flach und relativ kalorienarm ist, ist dieser hingegen so gar nicht kalorienarm und ähnelt einer Torte. Die Mandarinen machen den Käsekuchen noch saftiger. […]

Weiterlesen

ERDBEER – MUFFINS

ERDBEER - MUFFINS

Hallo ihr Lieben! Mein erster Beitrag auf diesem Blog ging letzten Montag vor einem Jahr online. Wahnsinn, wie schnell die Zeit vergeht! Zu diesem Anlass habe ich leckere Erdbeer – Muffins gebacken. Natürlich habe ich nicht wirklich gefeiert, aber für das Bild musste schließlich ein Gebäck her. Außerdem habe ich von meinen Eltern einen großen Eimer […]

Weiterlesen

KLASSISCHER KÄSEKUCHEN

Ich bin eine bekennende Käsekuchen – Liebhaberin. Wirklich, es geht für mich nichts über Käsekuchen. Bis lang habe ich ihn in Bäckereien gekauft oder von meiner Mama backen lassen, das sollte sich aber ändern. Kurzer Hand habe ich für ein Familien – Kaffeekränzchen einen Käsekuchen gebacken und er kam super an! Außerdem war das Rezept total […]

Weiterlesen

HIMMELSTORTE

Es wurde mal wieder Zeit in der Küche tätig zu werden – es stand ein Sonntag mit Freunden und einem „Kaffeekränzchen“ an. Diese Torte habe ich schon mal gebacken, allerdings habe ich das Rezept verloren. Bei Chefkoch.de bin ich dann auf ein ähnliches Rezept gestoßen. Ich habe es aber abgewandelt; der Boden ist nach Rezept, die Füllung aber […]

Weiterlesen

APFELSCHMARRN

Soooo leeeecker… Kaiserschmarrn – oder in diesem Fall Apfelschmarrn geht doch immer. Ob mit oder ohne Apfel und am liebsten mit Sahne! Die Äpfel waren hier sogar frisch aus dem Garten meines Schwiegervaters – da schmeckt das Ganze  doch gleich doppelt so gut! ZUTATEN (für ca. 4 Personen) 120 g Mehl, 6 Eier, 150 g Zucker, […]

Weiterlesen

SELBSTGEMACHTER FLAMMKUCHEN MIT ZIEGENKÄSE & FEIGEN

SO EINFACH UND SO LECKER Auf ‚Mein schöner Garten‘ bin ich auf dieses Rezept gestoßen; Flammkuchenteig selber machen? Direkt 2 Tage später habe ich es Zuhause ausprobiert und war begeistert: es war wirklich ein Gaumenschmaus. ZUTATEN FÜR DEN TEIG 10 g frische Hefe, ca. 300 g Mehl, 1 TL Salz ZUTATEN FÜR DEN BELAG 3-4 Feigen, ca. 400 g […]

Weiterlesen

APFEL – BIRNEN CRUMBLE

EIN HERBSTLICHES DESSERT Wie ihr bereits mitbekommen habt, habe ich einige Birnen im eigenen Garten ernten können. Wohin aber mit so vielen Birnen? – genau, in einen Crumble. Schmeckt total herbstlich und stimmt auf die Weihnachtszeit ein… ZUTATEN FÜR DEN TEIG 5 kleine Birnen, 1 Apfel (ich habe ‚Pink Lady‘ verwendet), 60 g Butter, 100 […]

Weiterlesen

BLAUBEER MUFFINS

ZUTATEN FÜR DEN TEIG 190 g Mehl, 150 g Zucker, 1 Prise Salz, 9 g Backpulver,  80 ml Öl, 1 Ei, 80 ml Milch, 150 g Heidelbeeren (frisch oder gefroren) ZUTATEN FÜR DIE STREUSEL 100 g Zucker, 40 g Mehl, 55 g Butter, 3 g Zimt ZUBEREITUNG Den Backofen vorheizen: Ober -/Unterhitze: 200 °C 1. […]

Weiterlesen