THE GREAT GATSBY – der Look der goldenen 20er

IHR LIEBEN!

Wie ihr über Instagram mitbekommen habt, waren wir vor ca. einem Monat auf einer Geburtstagsfeier mit dem Motto: „The Great Gatsby„. Alle haben sich richtig ins Zeug gelegt; ob Federboa, Zigarettenspitze, Haarband oder Perlenkette – einfach alle für diese Zeit so typischen Accessoires waren vertreten. Und natürlich ganz viel Glitzer!

Anfangs tat ich mich ziemlich schwer mit diesem Motto, weil ich einfach nicht der Typ für „Glitzer – Outfits“ bin. Ich hatte außerdem echt Schwierigkeiten ein perfektes Kleid zu finden. Natürlich wollte ich auch kein Vermögen ausgeben, weil ich so ein Kleid wahrscheinlich eh nie wieder tragen würde.

DAS OUTFIT & DIE ACCESSOIRES

The Great Gatsby Accessoires

Paliettenkleid

20er Jahre Schuhe

Schwarz mit langem Arm, seeehr kurz und viele Pailletten – so sah also mein „20er Jahre Traum“ aus. Nach einer erfolglosen Bestellung bei Zalando fand ich dann doch noch ein Kleid – reduziert um 50%, perfekt!

SHOP THE LOOK

  1. Haarschmuck: Bijou Brigitte
  2. Kleid: RESERVED
  3. Schuhe: Deichmann

Die Handtasche war übrigens ein Geschenk meiner Tante.

HAARE & MAKE UP

Gatsbystyle_MakeupGatsby_style_hair

Ich persönlich schminke mich ja eher dezent und ein Händchen für Frisuren habe ich absolut nicht. Meine liebe Freundin Anne war direkt bereit mich zu unterstützen und sie schaffte es aus mir ein richtiges „Flapper Girl“ zu zaubern.

DIE PRODUKTE

Das „CARRIBBEAN SPRAY“ von GLYNT definiert die Locken und schützt das Haar vor dem Krausen.

Ich liebe den „PRO CURL“ von WELLA – mit ihm hat Anne mir schon oftmals perfekte Locken gezaubert.

Der Kamm von PARSA (bei Rossmann erhältlich) ist antistatisch. Wir haben die Locken zum Schluss noch einmal ordentlich durchgekämmt, damit sie nicht so „strähnig“ wirken.

Meine Augen bekamen, wie schon erwähnt, einen „Smokey – Eye – Look“. Anne nutzte die Lidschattenpalette von W7 mit dem Namen „IN THE BUFF“.

Produkte von LOreal und Essie

Für einen perfekten Augenaufschlag bekam ich unechte Wimpern (von ARTDECO). Ich finde, sie wirken total natürlich und nicht zu übertrieben. Wie man sieht kamen sie auch schon oft zum Einsatz.

Ein roter Lippenstift rundete den Look ab. Ich habe mich für den matten Lippenstift von L’OREAL in dem Farbton „BLAKES – PURE RED“ entschieden.

Auf den Fingern glitzerte der durchsichtige Lack von ESSIE im Farbton „BELUGARIA“. Als Unterlack habe ich „FROCK‘ N ROLL“ verwendet.

Für die Gesichtsgrundierung habe ich meine alltäglichen Produkte verwendet; mein Puder von ARTDECO („PURE MINERAL COMPACT“), meine wasserfeste Mascara von „L’OREAL“ („MISS HIPPIE“) und mein Rouge von SLEEK in der Farbe „PIXIE PINK 936“  (hier geht’s zu diesen Produkten)

DAS OUTFIT MEINES MANNES

Mein Mann schmiss sich seine schwarze Anzughose und ein weisses Hemd über, legte sich Hosenträger und Fliege an und gelte sich die Haare mit „Pomade“, die wir extra für diesen Anlass bei Amazon bestellt hatten.

Pomade hat eine ähnliche Konsistenz wie Vaseline. Da mein Mann sich gerade die Haare wachsen lässt, würde herkömmliches Gel in seinen Haaren nicht halten. Die Pomade hielt, was sie verspricht; die Frisur saß den ganzen Abend perfekt.

MEIN OUTFIT

The Great Gatsby Mottoparty

Der Abend war klasse! Ich hoffe die nächste Motto – Party lässt nicht allzu lange auf sich warten!

Wie gefällt Euch der Look der „goldenen 20er“?

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*