TRAVEL: DIE FINCA „CA’N HUGUET“ AUF MALLORCA

Ihr Lieben! Mein Mann und ich denken ja immer, wir müssen einmal um die halbe Welt reisen um einen schönen Ort zu finden. Stimmt gar nicht: 2 Stunden mit dem Flugzeug von Hannover aus und man ist auf der wunderschönen Insel Mallorca.

Mit der ganzen Familie verbrachten wir 7 Tage in einer geräumigen Finca in Pollença.

„Ca’n Huguet“ – klassisch mallorquinisch eingerichtet mit einem eigenen Pool“

Vor einigen Jahren waren wir schon einmal dort und seit dem hat sich wenig verändert. An der Ausstattung hat sich allerdings etwas getan: eine Geschirrspülmaschine, eine Waschmaschine und ein Fernseher gehören nun zum Inventar.

Die Finca bietet 10 Schlafplätze verteilt auf 5 Zimmer und ein Kinderbett, sowie 3 Bäder. Sie liegt auf einer Anhöhe mit Blick in ein kleines Tal. Ein wunderschöner Wanderweg führt über der Finca entlang zu einem Aussichtspunkt, von dem man sogar das Meer sehen kann.

Der Geräuschpegel ist groß. Allerdings nicht wegen des Verkehrs; Schafe mit Glöckchen um den Hals, bellende Hunde und Hühner unterhalten das Tal.

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Die Temperaturen lagen im August zwischen 30 – 35 Grad. Das Klima war für mich absolut perfekt und auszuhalten. Allerdings war die Insel mit Touristen überlaufen; die Strände waren voll und luden nicht zum Sonnenbaden ein. Deswegen haben wir nur unseren Pool in Anspruch genommen. 

Was tut man im Urlaub meist den ganzen Tag? Essen! Ein Supermarkt ist 10 Auto – Minuten von der Finca entfernt. Die Finca „Ca’n Huguet“ bietet einen Grillplatz und eine Küche mit Gasherd.

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

In 7 Tagen, die eigentlich nur zum Faulenzen ausgelegt waren, habe ich einen Teil der kleinen Insel besichtigt. Natürlich hätte ich noch viel mehr sehen können, aber ich habe die Zeit lieber am Pool verbracht.

Port de Pollença

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Wie der Name verrät – das kleine Städtchen liegt am Hafen und eine Promenade mit Strand gibt es auch. Viel mehr hat diese Stadt allerdings auf den ersten Blick nicht zu bieten.

Pollença

Die nächst gelegene Stadt ist Pollença. Pollença hat eine wunderbare Altstadt und eine Treppe mit 365 Stufen zum Kalvarienberg. Oben angekommen kann man die Bucht von Alcúdia und das Tramuntana – Gebirge sehen. Ich persönlich habe die Treppe nicht bestiegen. Allerdings sah die Kulisse bei Abenddämmerung absolut traumhaft aus. Viele nette kleine Geschäfte und Restaurants luden zum Bummeln und Essen ein.

Far de Formentor

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Ein wilde Fahrt mit dem Auto führt durch ein Gebirge über enge Straßen zu einem Aussichtspunkt mit Leuchtturm. Es ist der nördlichste Zipfel von Mallorca. Die Aussicht reicht bei gutem Wetter sogar bis zur Nachbarinsel „Menorca“.

Wie an jedem Ort zu dieser Jahreszeit tummelten sich auch hier viele Touristen. Egal, die Aussicht machte das Ganze wieder wett.

Märkte auf Mallorca

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Wochenmärkte kann man fast täglich auf der Insel besuchen. Wir waren auf dem Markt in Sineu. Von Lebensmittel, bis Schmuck und Klamotten – alles wird angeboten. Neben netten Ständen kann man gleichzeitig einen Blick in die niedliche Stadt werfen.

Am letzten Tag sind wir quer über die Insel gefahren. Im Gebirge „Serra de Tramuntana“ konnte man die traumhafte Landschaft bestaunen.

Fornalutx

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Serra de Tramuntana

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Soler

TRAVEL: DIE FINCA "CAN HUGUET" AUF MALLORCA

Mallorca ist definitiv eine Reise wert. Habt ihr schon einmal Urlaub auf einer Finca gemacht? Wenn nicht, dann kann ich die Finca „Ca’n Huguet“ absolut empfehlen. (über holidaycheck)

Weg von Trubel und Tourismus – Natur und Entspannung pur!

* Photos by Papa :)

Das könnte dir auch gefallen:

8 Kommentare

  1. Mallorca ist einfach so schön. Ich war auch bereits zwei Mal dort. Einmal zum entspannten Urlaub machen und einmal zum Party machen. Ich muss sagen, dass ich ersteres viel, viel besser fand und die Insel einfach wunder-, wunderschön ist!
    Liebe Grüße,
    Laura

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*