WINTERLICHE DEKORATION

Teatime

Baby, it’s cold outside!

Brrr.. der Winter ist da. Kalt und frostig ist es vor der Tür! Wie ich bereits in einem meiner vorherigen Beiträge erwähnt habe, dekoriere ich gerne jahreszeitlich. Im Winter dürfen bei mir Tannenzapfen, Äste, getrocknete Stauden und Heide auf keinen Fall fehlen.

HERBSTLICHE HEIDE

Heide ist ja eigentlich eine eher herbstliche Pflanze, bei mir findet man sie aber auch zu dieser Jahreszeit. Warum? Heide ist einfach toll, weil sie so wenig Pflege braucht. Ich muss gestehen, was Pflanzen im Haus angeht habe ich absolut keinen grünen Daumen. Außerdem mag ich ihre Farben; ob weiss oder rosa – alles ist möglich. Bis in den Frühling wird sie bei mir bleiben.

Die Sterne im Fenster leuchten bei uns jeden Abend ab 18:00 Uhr. Ich mag das total, sie strahlen so viel Gemütlichkeit aus.

heide_Winterdekoration

heide_details

NATÜRLICHE DEKORATION

Verblühte Stauden sind nicht nur im Herbst total dekorativ, auch im Winter finden sie ihren Platz in unserem Zuhause. Ich liebe den getrockneten ‚Zierschnittlauch‘. Mit ein paar simplen Holzstäben von IKEA ist die Stehvase im Gästezimmer schön dekoriert.

Auch Tannenzapfen machen sich gut; in der Küche habe ich eine alte Kuchenform zu einer Schale umfunktioniert und diese mit ein paar Tannenzapfen gefüllt.

HEIßGETRÄNKE IN DER KALTEN JAHRESZEIT

Tee ist doch einfach ein ‚MUSS‘ im Winter. Ich liebe es den Tag mit einer Tasse Ingwertee mit Zitrone eingekuschelt  auf dem Sofa zu verbringen. Außerdem macht sich so ein kleines Teetablett auch dekorativ ganz gut auf dem Wohnzimmertisch.

NEUE KISSEN

Wie ihr bereits in meinem Beitrag zum WINTER – SALE lesen konntet, habe ich bei H&M diese wunderbar winterlichen Kissen gefunden. Ich bin ganz verliebt. Solange es draußen kalt ist, dürfen sie bleiben. Im Frühling wird es aber definitiv wieder bunter auf unserem Sofa.

Ich hoffe Euch hat diese kleine winterliche Inspiration gefallen.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*