Schneller Blechkuchen mit Obst

Schneller Blechkuchen mit Obst 

-Anzeige-

Schneller Blechkuchen mit Obst – Ein schnelles Rezept für einen spontanen Besuch zu Kaffee und Kuchen. Einfacher Rührteig kombiniert mit dem Lieblingsobst – das sollte allen schmecken. Übrigens: Das Rezept ist unbedingt für Backanfänger geeignet!

Ich freue mich immer total über schnelle und einfache Rezepte. Gerade im stressigen Alltag bleibt mir nicht immer die Zeit mich ewig lange in die Küche zu stellen. Auch wenn ich’s total liebe und unglaublich gerne mal etwas mehr Zeit für’s Kochen aufbringen würde. Dieses Rezept ist ein wahres “Last – Minute” Rezept; der Blechkuchen kann ganz schnell und wirklich unkompliziert zubereitet werden.

Ihr könnt alles an Obst nehmen, worauf ihr gerade Lust habt. Lustig wäre es doch, wenn ihr die Blechkuchen – Stücke unterschiedlich belegt. So ist sicherlich für jeden ein Lieblingsstück dabei. Ob mit Mandarinen aus der Dose, Obst aus dem Tiefkühler oder saisonal frisch aus dem Supermarkt oder vom Bauern nebenan – nehmt, wonach euch ist.

Ich habe mich für Apfel und Birne entschieden, weil das Obst gerade Saison hat.

Übrigens habe ich den Kuchen in der Silikonform von “Ecki” von Tupperware gemacht und damit nur ein halbes Blech gezaubert und natürlich auch nur die Hälfte der angegebenen Zutaten verwendet.

Schneller Blechkuchen mit Obst 
Schneller Blechkuchen mit Apfel
Schneller Blechkuchen mit Obst 

Schneller Blechkuchen mit Obst

Zutaten

  • 160 g Zucker,
  • 250 g Butter,
  • 5 Eier (Größe m)
  • 200 g Mehl,
  • 1 Pck. Backpulver,
  • 1 Prise Liebe,
  • 800 g Obst,
  • 130 ml Milch,
  • 200 g Mandeln

Und so wird’s gemacht:

Backofen vorheizen: 190 °C Ober- Unterhitze
  1. Obst waschen oder auftauen und in Spalten schneiden.
  2. Butter (weich) mit dem Zucker schaumig rühren und
  3. die Eier einrühren.
  4. Mandeln mit Mehl und Backpulver mischen und
  5. mit der Milch zum Teig geben.
  6. Alles mixen (nicht allzu lang).
  7. Teig auf’s Blech geben und das Obst darauf verteilen.
  8. Für 30 Minuten bei 190°C Ober – Unterhitze in den Ofen geben.

Tipp: Mit Mandelblättchen auf dem Obst schmeckt der Kuchen auch unheimlich lecker.

Schneller Blechkuchen mit Obst 
Schneller Blechkuchen mit Obst
Schneller Blechkuchen mit Obst 
Schneller Blechkuchen mit Obst
Welches Obst ist euer Liebstes? Backt ihr auch gerne selbst oder kauft ihr lieber beim Bäcker um die Ecke?

*dieser Beitrag ist in liebevoller Zusammenarbeit mit Tupperware entstanden

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.