Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Käse-Sahnesoße

Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Sahnesoße

Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Käse-Sahnesoße – Auflauf geht einfach immer! Diese Köstlichkeit aus dem Ofen gibt’s bei uns relativ oft in allen Varianten. Dieser Auflauf mit Gemüse und Würstchen ist im Handumdrehen zubereitet und super einfach.

Wie bereits erwähnt: Ich liebe Aufläufe. Es gibt wohl kein Gericht, dass es noch öfter gibt als Auflauf. Ohne Auflauf, ohne mich! Und mit einer Extraportion Käse, bitte!

 

Diesen Auflauf könnt ihr natürlich variieren. Die Käse-Sahnesoße schmeckt auch zu anderem Gemüse oder Fleisch super.

Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Sahnesoße
Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Käse-Sahnesoße

Bei mir muss ja immer etwas Gemüse dazwischen sein. So gleiche ich dann die Extraportion Käse wieder aus, denn Gemüse ist ja bekanntlich gesund. Und hätte ich nicht so einen Fleischfresser Zuhause, würde es auch definitiv viel seltener Fleisch bei uns geben.

Die Würstchen in diesem Auflauf sind tatsächlich Überbleibsel vom Grillen einen Tag zuvor und mussten nun einfach verwertet werden, bevor sie im Müll landen. So ein Auflauf, bei dem man nach Herzenslust einfach alles rein schmeißen kann, was eben gerade weg muss, eignet sich deswegen besonders gut als Essen nach einer Grillfeier. Nur so als kleiner Tipp am Rande.

Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Sahnesoße
Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Käse-Sahnesoße

Nudel-Auflauf mit Gemüse und Würstchen in Käse-Sahnesoße

Zutaten:

  • 2 kleine Ziebeln,
  • 1 Knobizehe,
  • Gemüse nach Wahl (Möhren, Brokkoli o.ä.)
  • 15 g Tomatenmark,
  • Olivenöl,
  • 500 g Wasser,
  • 200 g Sahne,
  • 65 g Schmelzkäse,
  • Penne,
  • Salz,
  • Pfeffer,
  • 20 g Speisestärke,
  • 1 Tl Zucker,
  • Muskat (ca. 2 Prisen),
  • Schnittlauch,
  • Paprika (rosenscharf),
  • Würstchen oder Hackfleisch,
  • Käse zum bestreuen

Zubereitung:

Backofen vorheizen: 200 °C
  1. Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne anbraten,
  2. Schmelzkäse, Sahne, Tomatenmark, Speisestärke, Wasser und Gewürze ebenfalls in die Pfanne geben und aufkochen lassen. Danach für 5 Minuten köcheln lassen.
  3. In der Zwischenzeit Nudeln kochen, abgießen und in eine Auflaufform geben.
  4. Die Würstchen oder angebratenes Hackfleisch darauf verteilen,
  5. Gemüse waschen, schneiden und ebenfalls in der Auflaufform verteilen,
  6. die Soße auf den Auflauf geben und mit Käse bestreuen.
  7. Alles ca. 35 Minuten backen.
Auflauf mit Gemüse
Auflauf mit Gemüse in Käse-Sahnesoße
Liebt ihr Aufläufe auch so sehr wie ich?

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.