Wohnideen: Dekoration im skandinavischen Design

Wohnideen: Dekoration im skandinavischen Design

-Anzeige-

Wohnideen: Dekoration im skandinavischen Design – Die nordische Leichtigkeit zieht in unsere 4 Wände ein. Hier findet ihr die aktuellen Trend-Teile der bekannten skandinavischen Designer und Newcomer.

Skandinavisch Wohnen ist der aktuelle Trend. Ob auf Instagram oder in den Wohnmagazinen – man sieht den luftigleichten Wohnstil einfach überall. Klassisches Design oder neue Kreationen; skandinavisches Design ist luftig, funktional, schlicht, hell und freundlich.

Hier gibt’s eine kleine Inspiration skandinavischer Wohnideen der aktuell einflussreichsten Designer und Newcomer. Natürlich habe ich darauf geachtet, dass die Desgin-Dekoration bezahlbar ist. Ihr kennt mich doch! Ich persönlich werde mir auch das ein oder andere Teil anschaffen.

Wohnideen im skandinavischen Design

Vasen:

Bei mir Zuhause durfte schon eine kleine Kähler, die große Iittala und die Ikebana Vase einziehen. Die Blomus-Vasen haben es mir auch so richtig angetan und sie sind total erschwinglich. Mein Favorit: Die Ikebana Vase von Fritz Hansen. Das Wort “Ikebana” ist übrigens ein japanischer Begriff der die “Kunst des Blumenarrangierens” bezeichnet. Schon gewusst?

*Affiliate Links

Kerzenständer:

Die hübschen Kerzenständer “Avant” von Ferm Living und der “Kubus” by Lassen waren ziemlich lange meine Favoriten. Aktuell wurden sie abgelöst von dem Kerzenständer von “STOFF Nagel”. Die Design Ikone aus den 60er Jahren ist stapel- und erweiterbar und einfach zeitlos. Hoffentlich kann ich ihn bald auf meinem Sideboard dekorieren.

*Affiliate Links

Deko-Objekte:

Mein Favorit: Der “Shore Bird” von Normann Copenhagen, der vielleicht bei mir Zuhause einziehen wird. Aber auch die Figuren von Lucie Kaas finde ich klasse. Wusstet ihr eigentlich, dass der “Affe von Kay Bojesen” bereits 1951 entworfen wurde? Ein richtiger Klassiker, der aktuell beinahe in jedem zweiten Insta-Home zu sehen ist.

*Affiliate Links

Was sind eure aktuellen Favoriten? Welche Desginer-Teile stehen auf eurer Wishlist und habt ihr schon ein paar Design-Stücke Zuhause?

*Die vorherigen Links sind Affiliate Links. Wenn ihr etwas über einen Link kauft, bekomme ich dafür eine kleine Provision. Am Kaufpreis ändert sich für euch nichts.

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

  1. Ach ich finde das sieht einfach immer so gemütlich und leicht aus. Ich bin auch schon seit vielen Monaten dabei unser Zuhause nach dem Konzept von Hygge einzurichten, immer step by step und dabei auch den alten Ballast aussortieren und wirklich nur noch das zu besitzen, was man wirklich braucht. Ich mag deine Bilder und Storys auf IG, da bekomme ich immer wieder neue Anregungen außerdem fühle ich mich pudelwohl dabei als wären wir in deinem Wohnzimmer auf eine Tasse Tee und würden quatschen :-) Mach weiter so!!

    Liebe Grüße Eileen von http://www.eileens-good-vibes.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.