Anzeige | 8 Tipps, wie ihr eure Urlaubserinnerungen festhalten könnt

*Anzeige | Dieser Beitrag enthält Werbung und ist in bezahlter Zusammenarbeit mit Smartphoto.de entstanden

Ihr Lieben,

Schneller als gedacht ist der Urlaub auch schon wieder vorbei. Eben noch in der Sonne entspannt, sind wir wieder im Alltag angekommen. Die kostbaren Urlaubserinnerungen verblassen.

Ihr möchtet unbedingt ein paar Erinnerungen konservieren und fragt euch, wie ihr das am besten anstellst? In diesem Beitrag zeige ich euch, welche Möglichkeiten ihr habt eure Urlaubserinnerungen „unvergesslich“ zu machen.

Mal ehrlich, aus dem Urlaub bringt man doch einen Haufen an Fotos mit. Und bevor diese in irgendeinem Album oder auf irgendeiner Speicherkarte liegen bleiben, macht was Kreatives mit Ihnen.

Anzeige | 8 Tipps, wie ihr eure Urlaubserinnerungen festhalten könnt

Bilderrahmen

Ganz klassisch an der Wand wirken Urlaubsbilder Wunder. Ihr habt sie jeden Tag im Blick und fasst somit täglich zumindest einen kleine Gedanken an euren Urlaub.

Fotobuch

So aufwändig ist die Gestaltung eines Fotobuches gar nicht. Natürlich nimmt das Ganze ein wenig Zeit in Anspruch, aber ihr möchtet ja schließlich auch ein liebevoll gestaltetes Andenken. Über Smartphoto.de habe ich meine Fotobücher in ca. 1 Stunde gestaltet und bestellt. Lasst euch nicht abschrecken, sondern legt einfach los. Smartphoto bietet viele Extras und Möglichkeiten zur Gestaltung.

Im Gestaltungsprogramm könnt ihr alle Bilder und Texte nach euren Vorlieben anpassen und skalieren. Ich hatte auf Anhieb gar keine Schwierigkeiten. Smartphoto bietet außerdem eine große Auswahl an Schriften, das gefiel mir besonders.

Sammelboxen

Verhindert das eure Erinnerungen unsortiert herum liegen. Für das Sammeln der Urlaubsbilder eignen sich Boxen dekorative Boxen. Ich persönlich stehe ja auf die kleinen und originellen vintage Fotos, die ich hier in meiner Urlaubsbox verstaut habe.

Anzeige | 8 Tipps, wie ihr eure Urlaubserinnerungen festhalten könnt

Mitbringsel

Kennt ihr diese Wandteller, die es in jedem Souvenirladen in allen Städten dieser Welt gibt? Meine Schwiegereltern haben mittlerweile schon eine richtige Sammlung. Ob es nun Teller, Geldscheine, Münzen, Magnete oder Postkarten sind – nehmt euch eine Kleinigkeit mit, die ihr mit eurem Urlaubsort verbindet.

Urlaubs – Diary

Füllt ein kleines Büchlein mit Tagebucheinträgen aus dem Urlaub. Ihr könnt hinterher jeden Tag noch einmal Revue passieren lassen – und das immer wieder!

Social Media

Jeder, der regelmäßig Storys auf Instagram macht und auch im Urlaub seine Leserschaft an seinen Erlebnissen Teil haben lässt, der sollte unbedingt Videos und Bildmaterial archivieren. Bei Instagram setzt man einfach ein Häckchen. So hat man quasi ein Backup seiner Momentaufnahmen.

Apps

Mit Apps wie Hypelapse, Trover oder Instagram kann man seine Urlaubsbilder direkt veröffentlichen, mit kleinen Texten versehen oder Videos im Zeitraffer erstellen. Bedenkt aber, das Ganze ist nur visuell. Manchmal ist es einfach schöner, etwas in der Hand zu haben und zu blättern (z.B. in einem Fotobuch mit Spiralbindung)

Sonstiges

Auch Tassen, Kissen, Magnete und vieles mehr können mit den liebsten Urlaubsmotiven bedruckt werden. (z.B. individuell gestaltete Magnete)

Anzeige | 8 Tipps, wie ihr eure Urlaubserinnerungen festhalten könnt

Lesetipps

 

Giveaway

Lust auf einen Gutschein von Smartphoto.de im Wert von 20,00 Euro?

Anzeige | 8 Tipps, wie ihr eure Urlaubserinnerungen festhalten könnt

Hinterlasst der Facebook – Seite von Smartphoto hier und meiner Seite hier ein Like und verratet mir in den Kommentaren, was ihr gerne auf der Internetseite gestalten und bestellen möchtet.

Details zur Teilnahme

Teilnehmen kann jeder, der eine gültige Postadresse in Deutschland besitzt. Du musst mindestens 14 Jahre alt sein um Teil zunehmen. Wenn du unter 18 Jahren alt bist, benötige ich ein schriftliches Einverständnis eurer Eltern, sollte es zum Gewinn kommen. Das Gewinnspiel endet am 28. Juni um 20:00 Uhr. Der Gewinner wird per Zufallsgenerator bestimmt & per E-Mail benachrichtigt.

Sollte sich der/die Gewinner/in nicht innerhalb von 24 Stunden zurück melden, wird neu ausgelost. Doppelte Kommentare werden ausgeschlossen und gelöscht. Ebenfalls werden alle Teilnehmer, die die Facebook – Seite nicht liken ausgeschlossen. Der Rechtsweg & die Barauszahlung sind ausgeschlossen!

Wie haltet ihr eure Urlaubserinnerungen fest? Gestaltet ihr auch Fotobücher?

Das könnte dir auch gefallen:

18 Kommentare

  1. Oh Sarah, das ist so ein schöner Beitrag geworden. Ich gestalte auch total gerne Fotobücher, um die ganzen Erinnerungen an einen schönen Urlaub festzuhalten. Zudem habe ich die letzten Male auch immer ein Reisetagebuch geschrieben und konnte so zu Hause wieder angekommen, allen ganz genau berichten, weil nichts in Vergessenheit geraten ist, bei all den schönen Dingen, die man erlebt hat.

    Ganz liebe Grüße
    Kathleen
    https://kathleensdream.de/

  2. Das ist ja eine wunderschöne Idee. So machen wir das auch jedes Jahr 😊
    So kann man die schönesten Erinnerungen zusammen sammeln und besonders gestalten.
    Mit dem Gutschein würde ich gerne mal eine neue Idee ausprobieren wollen und zwar mein eigenes Kochbuch zusammenstellen und gestalten 😊

  3. solche Sammelboxen finde ich persönlich ja besonders schön! ich kenne die noch von früher, meine Ma hatte solche auch schon immer – waren aber bei weitem nicht so schick ;)

    Urlaubsfotoalben finde ich aber immer toll – die eignen sich auch super als Geschenk für alle daheim gebliebenen :)

    liebste Grüße auch,
    ❤ Tina von liebewasist.com
    Liebe was ist auf Instagram

  4. Hallo meine liebe Sarah,
    oh was für ein schöner Post – ich gestalte mir auch immer für alle Urlaube irgendwelche Fotobücher. Es ist einfach so eine schöne Erinnerung!
    Ich glaube ich würde die Tage mit meiner Mutter an der Nordsee noch in einem Buch festhalten (was ich bis jetzt zeitlich noch nicht geschafft habe)
    Ganz ganz liebe Grüße
    Julia :)
    http://www.aboutjulia.de

  5. Liebe Sarah, das sind ja wirklich ganz tolle Ideen, wie man seine Urlaubserinnerungen festhalten kann. Ich finde ja Sammelboxen für Fotos, Eintrittskarten und kleine Souvenirs total super und habe ein paar davon zuhause. Und auch Fotobücher sind eine tolle Sache, nur leider fehlt mir immer die Zeit, ein solches zu erstellen.

    Liebst, Sarah-Allegra
    https://www.fashionequalsscience.com/

  6. Wunderschöne Ideen und richtig tolle Fotos! Irland ist sicherlich mehr als eine Reise wert – ich muss unbedingt auch mal hinfahren! :)

    Grade in der heutigen, digitalen Zeit finde ich es super wichtig seine Fotos zu drucken, aufzuhängen oder sonstige schöne Sachen damit zu machen. :)

    Liebe Grüße aus Berlin,
    http://www.ChristinaKey.com

  7. oh das klingt toll :) eine schöne Idee..sonst mache ich immer Fotobücher <3 Wow 😍 was für ein super tolles Gewinnspiel von dir 👌💋🔥 Der Gewinn ist ja mega klasse..!! ❤ Der Hammer!! Versuche sehr gerne mein Glück 🍀🍀🍀fest die Däumchen gedrückt ✊💖 würde mich riesig darüber freuen 😍😚 Danke dir dafür! Du bist Spitze 👍😊

  8. Also ich bin ein absoluter Fan von Fotobüchern, aber ich komm halt auch noch aus einer Kindheit als es keine Digitalkameras gab :D
    Ich gestalte zu jedem (größeren) Urlaub ein Fotobuch, allerdings bastel ich es oldschool von Hand. Neben den Bildern kleb ich auch noch Eintrittkarten und sonstige Erinnerungen mit dazu :)

  9. Die Tipps zum konservieren von Urlaubserinnerungen sind wirklich klasse. Ich habe schon so lange vor endlich mal ein Fotobuch aus unseren Bilder vom Trip nach Disneyland zu erstellen. Aber irgendwie schiebe ich das immer wieder auf. Der Gewinn des Gutscheins wäre auf jeden Fall ein Grund den Plan endlich in die Tat umzusetzen.

    Liebe Grüße, Milli
    (https://www.millilovesfashion.de)

  10. Das ist genau der richtige Beitag für mich! Ich liebe es meine Erinnerungen festzuhalten! Ich mache Fotobücher, habe eine Fotobox und Fotomagneten auf dem Kühlschrank. Dank dir habe ich jetzt noch mehr Tipps!

    Liebe Grüße
    Verena

  11. Liebe Sarah!
    Da hast du tolle Tipps zusammengetragen. Ich selbst weiß im Moment gar nicht wo ich die letzten Urlaubsbilder hin habe. Ok, der letzte Urlaub ist auch schon Ewigkeiten her.

    Mein Vater macht sein Jahren so ein Urlaubsbuch von seinen Reisen. Ein wirklich tolle Idee!

    Alles Liebe,
    Julia
    https://www.missfinnland.at

  12. Liebe Sarah,
    ich mache ja total gerne Fotoalben. Die kann man immer mal wieder durchblättern und sich an die schönen Tage erinnern. Von meinem Venedigurlaub habe ich mir sogar meine Handyhülle machen lassen – auf dieser ist jetzt Venedig zu sehen und so werde ich immer wieder an den schönen Urlaub dort erinnern!
    Liebe Grüße,
    Leni :)
    https://www.sinnessuche.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.