WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe mit Gemüse

WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe

-Anzeige-

Pizzasuppe mit Gemüse nach WW – Schnell zubereitet, gesund und echt lecker. Perfekt für eine Ernährung nach WW und unbedingt für Kochanfänger geeignet.

Vor Jahren habe ich das Rezept für Pizzasuppe schon mal zubereitet und es jetzt einfach nochmal ausprobiert. Wie ich darauf kam? Ich habs beim durchstöbern in der WW-App gefunden und musste es unbedingt nochmal kochen. Ein bisschen verändert, aber mindestens genau so lecker

Viel Gemüse, wenig Fleisch – genau das Richtige für mich! Natürlich funktioniert das Rezept auch ohne Fleisch und wäre dann vegetarisch.

Ich persönlich habe alles an Gemüse frisch geschnibbelt und in die Suppe gegeben, aber es geht natürlich auch aus der Dose, wenn gerade nichts Frisches im Haus ist.

Punktefreundlich und perfekt vorzubereiten ist diese Suppe. Besonders lecker ist sie am nächsten Tag, wenn sie so richtig schön durchgezogen ist. Wenn ich dieses Rezept zubereite, dann immer in Mengen. Wir essen dann zwei Tage von der Suppe und den Rest friere ich für stressige Zeiten ein. Einfach perfekt! Auch für eine Party im großen Topf zubereitet ist die Pizzasuppe super geeignet!

WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe
WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe

WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe

Zutaten:

  • 3 Zwiebeln,
  • 2 Paprika (gelb),
  • 2 Paprika (rot),
  • 2 Paprika (grün),
  • 250 g Champignons,
  • 400 g Tatar,
  • 1-2 TL Pflanzenöl,
  • 1 EL Pizzagewürz,
  • 3 EL Tomatenmark,
  • 800 g Tomaten, stückig (Konserve),
  • 750 ml Gemüsebrühe,
  • Mais (Konserve),
  • etwas Salz,
  • etwas Pfeffer,
  • 1 Prise Zucker,
  • 80 g Parmesan,
  • 8 EL Pesto


Und so wird’s gemacht:

  1. Gemüse schälen und kleinschneiden.
  2. Öl in einem Topf erhitzen und Tatar darin krümelig braten.
  3. Das Gemüse ebenfalls in den Topf geben und ca. 3 Minuten mitbraten.
  4. Alles mit Pizzagewürz würzen.
  5. Jetzt das Tomatenmark dazu geben und anrösten.
  6. Alles mit Tomaten (Konserve) und Gemüsebrühe ablöschen und köcheln lassen.
  7. Jetzt den Mais dazu geben und erhitzen.
  8. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
  9. Die Pizzasuppe mit einem Klecks Pesto und mit Parmesan bestreut anrichten.

Tipp: An Stelle des Pestos passt auch super Creme Leicht (Kräuter) zu dem Gericht. Wer Knoblauch mag, der kann am Anfang 1-2 Knobizehen dazugeben.

WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe
WW Rezept: Schnelle Pizzasuppe

Habt ihr schon Pizzasuppe zubereitet? Wenn ja, wie macht ihr sie?

*Das Rezept ist von WW. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Beim Kauf über einen Link, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert.

Das könnte dir auch gefallen:

1 Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.