Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse

Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse

Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse – Ein Rezept ganz nach meinem Geschmack! Schnell und super einfach zuzubereiten sind die leckeren Schnecken aus Blätterteig. Perfekt als Mitbringsel und Fingerfood zu jeder Party oder einfach für zwischen durch.

Ich liebe schnelle und einfache Rezepte. Und dieses ist wirklich immer mein „Notnagel“, wenn ich für ein Partybuffet etwas mitbringen soll. Besonders dann, wenn ich eigentlich gar keine Zeit habe. Dieses Rezept kommt mit wenigen Zutaten aus und ist unbedingt für Backanfänger geeignet.

 

Wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr natürlich den Flammkuchenteig auch selbst backen. Das funktioniert sicherlich auch ganz gut. Allerdings dauert’s dann natürlich ein wenig länger.

Den Schmand im Rezept könnt ihr auch mit Frischkäse oder Creme Fraiche austauschen. Beides habe ich bereits ausprobiert.

Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse
Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse

Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse

Zutaten:

  • 1 Rolle Blätterteig aus dem Kühlregal (Fertigprodukt),
  • 1 Becher Schmand (alternativ Frischkäse oder Creme Fraiche),
  • Schinkelwürfel,
  • Streukäse,
  • Schnittlauch (o. andere Kräuter, je nach Geschmack)

Und so wird’s gemacht:

Ofen vorheizen: 180 °C, Ober- Unterhitze
  1. Blätterteig auspacken und ausrollen,
  2. mit dem Schmand besreichen (evtl. benötigt ihr nur einen halben Becher),
  3. alles je nach Geschmack würzen,
  4. mit Schinkenwürfeln und Käse bestreuen
  5. und von der breiten Seite her aufrollen,
  6. mit einem Messer ca. 2 cm dicke Scheiben abschneiden
  7. und diese auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech platzieren.
  8. Jede Rolle mit den Händen ein wenig andrücken. So ergibt sich später eine schönere Form.
  9. In den vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober- und Unterhitze geben für ca. 25 – 30 Minuten backen.
  10. Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Tipp: Die Blätterteigschnecken lassen sich auch super vorbereiten und schmecken auch kalt richtig gut. Natürlich können die Zutaten wie z.B. der Schinken ausgetauscht werden.

Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse
Blätterteig-Schnecken mit Schmand und Käse

Habt ihr schon Blätterteig-Schnecken gebacken? Bereitet ihr den Teig selbst zu oder nutzt ihr auch fertigen aus dem Kühlregal?

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.