WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen

WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen

-Anzeige-

WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen – Schnell zubereitet und super punktefreundlich. Ein Rezept von WW, das es bei uns öfter gibt und zeitlich perfekt in den Alltag passt.

Ich koche aktuell gerne wieder Rezepte aus der WW-App. Allgemein koche ich gerade wieder mehr. Am liebsten natürlich schnelle, gesunde Gerichte, die ich im stressigen Alltag gut vorbereiten kann. In der WW-App findet ihr übrigens alles was ihr braucht. Ich durchstöbere oftmals meine Vorratskammer und gebe dann einfach ein Lebensmittel in die App und sie spuckt mir direkt ein paar Rezepte aus. Perfekt.

 

Diese Suppe wärmt in der aktuellen Jahreszeit und passt eigentlich zu jedem Anlass. Als Vorspeise, zum Mittag im Job oder einfach zwischendurch. Ich koche immer direkt eine größere Menge und wir essen dann zwei Tage davon. Zugegeben, am zweiten Tag schmeckt mir die Suppe noch besser. Sie ist dann geschmacklich so richtig schön durchgezogen.

Natürlich könnt ihr hier ein wenig variieren. Wer kein Fisch mag, der kann auch Hähnchengeschnetzeltes oder aber Tofu dazu geben. Auch einfach ohne Fleisch und Fisch schmeckt die Suppe toll.

WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen
WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen

WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen

Zutaten:

  • 3 Stangen Sellerie
  • 2 Karotten,
  • Paprika,
  • 1 Pastinake,
  • Zwiebel,
  • 1 Prise Liebe,
  • 2 Knobizehen,
  • 1 kg Tomaten,
  • etwas Salbei,
  • 1 EL Tomatenmark,
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • Garnelen (alternativ Fleisch oder Tofu)

Und so wird’s gemacht:

  1. Den Sellerie waschen und kleinschneiden.
  2. Karotten, Pastinaken und Zwiebel schälen und würfeln.
  3. Knoblauch hacken,
  4. Tomaten waschen und kleinschneiden.
  5. Salbei hacken.
  6. Öl in einem Topf erhitzen,
  7. den Knoblauch mit Salbei, Sellerie, Karotten, Pastinaken und Zwiebeln würfeln,
  8. Tomatenstücke und Tomatenmark dazugeben,
  9. 15 Minuten köcheln lassen.
  10. Die Gemüsebrühe hinzugeben und das Ganze 30 Minuten köcheln lassen.

Tipp: Wer mag, der kann ein wenig salzen und pfeffern. Die Suppe kommt auch ganz ohne Fleisch aus. Schaut doch einfach, was euch zusagt.

WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen
WW Rezept: Tomaten-Gemüse-Suppe mit Garnelen
Kocht ihr auch gerne? Und welches ist euer liebstes Last-Minute-Rezept?

*Das Rezept wurde mit kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.