WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen

WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen

Anzeige/Affiliate*

WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen – Lecker, selbstgemacht und perfekt zum Frühstück. Dieses Rezept ist punktefreundlich (1 Punkt pro), schnell zubereitet und perfekt für eine Ernährung nach WW geeignet. Sie sind super fluffig und lecker.

Ich liebe Brötchen. Besonders gern selbstgemacht und noch warm aus dem Ofen. Dieses Rezept ist super schnell zubereitet und sie sind richtig saftig und fluffig.

 

Ihr kommt mit wenigen Zutaten aus. Aus den angegebenen Zutaten könnt ihr 8 kleine Frühstücksbrötchen zubereiten. Sie sind vielleicht ein wenig kleiner, aber super vollwertig. Ich habe zwei gegessen und war richtig satt. Eins hat 1 Punkt, zwei haben 3 Punkte insgesamt. Perfekt für ein ausgedehntes Frühstück.

WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen
WW Rezept: Frühstücksbrötchen mit Skyr und Flohsamenschalen

WW-Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen (1 Punkt pro Brötchen)

Zutaten:

  • 100 ml Wasser (warm),
  • 40 g Flohsamenschalen,
  • 1 TL Salz,
  • 200 g Skyr,
  • 4 Eier,
  • 90 g Mehl,
  • 1 TL Backpulver

Und so wird’s gemacht –

  1. Den Ofen auf 170 Grad (Umluft) vorheizen,
  2. Skyr, Salz und Eier miteinander vermengen,
  3. das Mehl und das Backpulver nach und nach hinzugeben (dabei rühren),
  4. Flohsamenschalen mit warmen Wasser hinzugeben und sofort vermengen,
  5. Alles 10 Minuten quellen lassen,
  6. Den Teig danach zu 8 Stücken aufteilen. Den Teig am besten mit nassen Händen zu kleinen Kugeln rollen.
  7. Alles auf ein Backblech mit Backpapier geben,
  8. die Brötchen für 50-60 Minuten backen.

Tipps: Der Ofen darf zwischendurch nicht geöffnet werden. Das Gebäck werden etwas dunkler, nicht wundern. Sie sind nicht verbrannt. Optional kann man sie vor dem Backgang mit Haferflocken oder Kernen bestreuen.

WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen
WW Rezept: Brötchen mit Skyr und Flohsamenschalen
Backt ihr Brot/Brötchen auch selbst oder kauft ihr lieber beim Bäcker? Habt ihr ein schnelles Rezept?

*Das Rezept ist von WW. Dieser Beitrag enthält Affiliate Links. Beim Kauf über einen Link, bekomme ich eine kleine Provision. Für euch bleibt der Preis unverändert.

*Anzeige

Das könnte dir auch gefallen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie. Dieser Blog speichert Name, E-Mail, Inhalt u. Zeitstempel des Kommentars und ggf. E-mail u. Website. Kommentare können jederzeit widerrufen werden. Für mehr Informationen: Datenschutzerklärung. Hinweis: Du kannst deine Einwilligung jederzeit für die Zukunft per Email an mail@vintage-diary.com widerrufen.